Home Nach oben Artenverzeichnis Familien Bestimmung Exkursionen Hilfe

Gattung:  Galanthus (Schneeglöckchen)

Zur Gattung gehören ca. 19 Arten.

Blätter zu Blütezeit wenig entwickelt
Herbstblüher
> 1


Photo und copyright Hans Joschko

Blätter zur Blütezeit weit entwickelt
Frühjahrsblüher
> 4

 

1     Blätter zu Blütezeit wenig entwickelt, Herbstblüher

Blätter mit bläulichem Mittelstreif auf der Blattoberseite
> 2

 

Blätter ohne bläulichem Mittelstreif auf der Blattoberseite
> 3

 

 

2      Blätter mit bläulichem Mittelstreif auf der Blattoberseite


Galanthus reginae- olgae
(Königin Olga- Schneeglöckchen)


Photo und copyright Hans Joschko

IX - XII, Falllaubgehölzen, Gebüschen, Felshängen
               Ioannina
               Korfu

Zu den Unterarten

Synonyme:
Herbst- Schneeglöckchen
Galanthus corcyrensis (Beck) Stern
Galanthus nivalis ssp. reginae-olgae,
Chianthemum olgae (Orph. ex Boiss.) Kuntze; ; Galanthus elsae Burb.; Galanthus imperati f. australis Zodda; Galanthus nivalis f. corcyrensis Beck; Galanthus octobrensis T.Short; Galanthus olgae Orph. ex Boiss.; Galanthus olgae-reginae Hort.; Galanthus rachelae Burb.; Galanthus reginae-olgae ssp. corcyrensis (G. Beck) G. Kamari

Verbreitung:
Griechenland, Sizilien, Türkei
Montenegro

Der Name stamm von der griechischen Königin Olga

            

 

Pflanze 8 - 12 cm groß

Äußere Blütenblätter groß (2 - 2,5 cm lang, 0,7 - 1,2 cm breit)

Innere Blütenblätter gekerbt, nur im im unteren Teil mit einem grünen Fleck

Blätter zur Blütezeit meist noch nicht weit entwickelt
im Frühjahr 8 - 18 cm lang, 0,5 - 0,8 cm breit, mit bläulichem Mittelstreif auf der Blattoberseite

 

 

 

3     Blätter ohne bläulichem Mittelstreif auf der Blattoberseite


Galanthus peshmenii
(Peshmen- Schneeglöckchen)

 

X - XI, Kalk- Kastlöcher, Macchien
            Kastelorizo

Verbreitung:
Türkei
Kastelorizo (der Türkei vorgelagerte griechische Insel)

Die Art ist zu Ehren des türkischen Botanikers Hasan Pesmen (1939-1980) benannt


            

 

Pflanze 9 - 13 cm groß

Innere Blütenblätter gekerbt, nur im im unteren Teil mit einem grünen Fleck

Blätter zur Blütezeit meist noch nicht weit entwickelt
im Frühjahr 10 - 15 cm lang, 0,25 - 0,4 cm breit, ohne bläulichen Mittelstreif auf der Blattoberseite

 

 

 

4    Blätter zur Blütezeit weit entwickelt, Frühjahrsblüher

Blätter 1,5 - 3 cm breit
> Blätter 1,5 - 3 cm breit

Blätter meist unter 1 cm breit
> Blätter meist unter 1 cm breit