Home Nach oben Artenverzeichnis Familien Bestimmung Exkursionen Hilfe

Gattung: Cynanchum (Hundswürger)

Gehört zur Unterfamilie Asclepiadoidea. Zur Gattung gehören 200 bis 300 Arten.


Cynanchum acutum L.
(Lianen- Hundswürger)

VIII- IX, Ruderalstellen
                Korfu, Moraitika 

Synonyme:
Lianen- Schwalbenwurz
Cynanchum monspeliacum L.; Sarmasikia dondonaei Bub.; Sarmasikia gesneri Bub.; Solenostemma acutum (L.) Wehmer; Vincetoxicum acutum Kuntze

English name:
Montpellier Scamony Plant, 
Stranglevine

Nom francais:
Scammonée aiguë

Nome italiano:
Crisciola

Weltweite Verbreitung:
Portugal, Spain, Baleares, France, Sardinia, Sicily, Italy, former Yugoslavia, Albania, Greece, Crete, E-Aegaean Isl., 
Romania, Bulgaria, Crimea, Libya, Tunisia, Algeria, Morocco, Ukraine, European Russia, Caucasus / Transcaucasus, C-Asia, NC-Sahara, Turkey, Egypt, European Turkey, Iran, Iraq, Israel, Jordania, Lebanon, Sinai peninsula, Syria, Canary Isl.

 

 

 

 

 

1 - 3 m hohe Liane

An Zäunen rankend oder andere Pflanzen überwuchernd

Blüten weiß oder hellrosa, 

in vielblütiger Trugdolde

Krone mit 5 Kronblattzipfeln und 5- teiliger Nebenkrone, zwischen den Nebenkronblattzipfeln befinden sich 5 linealische, an der Spitze hakenförmige Anhängseln

  

Kelchblätter grün, deutlich kürzer als die Krone

Früchte = längliche Balgfrucht

Früchte enthalten viele Samen mit seidigen Haaren

Blätter gegenständig, sommergrün

Blätter mit herzförmigem Grund, kahl, ohne Stacheln