Home Nach oben Artenverzeichnis Familien Bestimmung Exkursionen Hilfe

Gattung: Cynoglottis (Ochsenzunge)

Zur Gattung gehören ca. 4 Arten. 
Die Arten gehörten früher zur Gattung Anchusa.


Cynoglottis barrelieri
(Barrelier's Ochsenzunge)


Photo und copyright Attilo e Mirna Marzorati Acta plantarum

V - VII, Felsen, Bergwiesen, Zierpflanze
               Aquilia, Italien

Zu den Unterarten

Synonyme:
Anchusa barrelieri (All.) Vitman; Buglossum barrelieri All.; Anchusa coronensis Schur; Myosotis barrelieri Bess. ex Steud.; Myosotis obtusa Waldst. & Kit.; Anchusa obtusa (Waldst. & Kit.) Schloss. & Vukot.; Anchusa barrelieri (All.) Vitm. lus. peterfii Soo

English name:
Barrelier's Bugloss, False Alkanet

Weltweite Verbreitung:
Italy, Croatia, Serbia, Albania, Greece, 
Ukraine, Bulgaria, Crimea, Hungary, Romania, Turkey, European Turkey, Syria, 

Eingebürgert in:
*USA

Benannt nach dem französischen Botaniker Jacques Barrelier (1606 - 1673)

 

 

Pflanze 10 - 80 cm groß


Photo und copyright Attilo e Mirna Marzorati Acta plantarum

Stängel dicht mit am Grund nur warzigen Haare oder Borsten behaart


Photo und copyright Attilo e Mirna Marzorati Acta plantarum

Blütenstände rispig, mit vielen Zymen
Hochblätter kürzer als der Kelch


Photo und copyright Attilo e Mirna Marzorati Acta plantarum

Blüten hellblau, 5 - 10 mm im Durchmesser, 2 - 5 mm lang gestielt
Kronröhre nur 1 - 2 mm lang, viel kürzer als der Kronsaum


Photo und copyright Attilo e Mirna Marzorati Acta plantarum

Griffel sehr kurz, Schlundschuppen mit kurzen, zylindrischen Papillen

Kelch 2 - 3 mm lang, zur Hälfte oder fast bis zum Grund geteilt, 
Kelchzipfel spatelförmig, stumpf

Blätter 3 - 7 cm lang, 4 - 12 mm breit mm breit, lanzettlich
beiderseits angedrückt behaart


Photo und copyright Attilo e Mirna Marzorati Acta plantarum