Home Nach oben Artenverzeichnis Familien Bestimmung Exkursionen Hilfe

Gattung: Eritrichium (Himmelsherold)

Zur Gattung gehören ca. 70 Arten.


Erytrichium nanum
(Zwerg- Himmelsherold)


Photo und copyright Andrea Moro

VII - VIII, Felsen (25900 - 3600 m)
                   Mangart, Slowenien

Synonyme:
Keine

English name:
Arctic alpine forget-me-not, King of the Alps

Nom francais:
Eritriche nain, Roi des Alpes

Nome italiano:
Eritrichio nano

Weltweite Verbreitung:
Austria, Switzerland,
SE-France, N-Italy, Slovenia

 

 

 

 

Pflanze 1 - 6 cm
bildet dichte Polster mit zahlreichen sterilen Rosetten, 


Photo und copyright Andrea Moro

Blühende Stängel 1–6 cm hoch, mehrblütig, jede Blüte mit Tragblatt

Krone himmelblau, mit breit gerundeten, ausgebreiteten Zipfeln und gelben Schlundschuppen, im Durchmesser 5–8 mm


Photo und copyright Andrea Moro

Teilfrüchte ca. 2 mm lang, mit geflügeltem und gezähntem Rand

 

Blätter lanzettlich, 0,5–1 cm lang, seidenglänzend-zottig. 


Photo und copyright Andrea Moro