Home Nach oben Artenverzeichnis Familien Bestimmung Exkursionen Hilfe

Gattung: Halacsya (Halacsya)

Zur Gattung gehört weltweit nur 1 Art.


 Halacsya sendtneri
(Sendtner's Halacsya)


Photo und copyright Šarić Šemso

IV - V, Felsen, Bergwiesen
             Maglaj, Bosnien- Herzegowina

Synonyme:
Moltkia sendtneri Boiss.; Zwackhia aurea Sendtner; Mertensia sendtneri Janka; Zwackhia sendtneri Maly

Weltweite Verbreitung:
Bosnia & Hercegovina, Albania

Benannt nach dem österreichischen Botaniker Eugen von Halácsy  (1842 - 1913) und dem deutschen Botaniker Otto Sendtner (1813 – 1859)

 

 

Pflanze 10 - 25 cm groß
meist mehrere Stängel einem Wurzelstock entspringend


Photo und copyright Šarić Šemso

Stängel aufrecht, mit nur einem Blütenstand


Photo und copyright Šarić Šemso

Blütenstand zur Blüte dicht, zur Fruchtzeit locker


Photo und copyright Šarić Šemso

Blüten hellgelb bis dottergelb, 10 mm lang, am Schlund mit 5 Vertiefungen


Photo und copyright Šarić Šemso

Staubblätter am Schlund ansetzend, Griffel länger als die Krone, Narbe klein, ungeteilt


Photo und copyright Christoph Bausch

Kelch lanzettlich, fast bis zum Grund geteilt


Photo und copyright Šarić Šemso

Griffel deutlich länger als die Kronröhre


Photo und copyright Šarić Šemso

Klausen eiförmig, spitz, gekielt, runzlig, mit flacher Basis

    
Photo und copyright Šarić Šemso

Obere Blätter ca. 2 cm lang, sitzend


Photo und copyright Šarić Šemso

Untere Blätter linealisch- lanzettlich, 


Photo und copyright Christoph Bausch

bis 10 cm lang, 0,5 cm breit, angedrückt behaart, mit undeutlicher Stiel


Photo und copyright Šarić Šemso