Home Nach oben Artenverzeichnis Bestimmung Exkursionen Hilfe

Familie: Drosophyllaceae (Taublattgewächse)

Zur Familie gehört nur 1 Art. 
In der Flora Europaea wird die Art zur Familie Droseraceae (Sonnentaugewächse) gestellt.


Drosophylla lusitanicum
(Portugiesisches Taublatt)


Photo und copyright Michael Hassler

IV - XI, Trockene Fels-, Kies- oder Sandböden
               Grazalema (Andalusien)

Synonyme:
Drosera lusitanica

English name:
Portuguese Sundew

Weltweite Verbreitung:
Portugal, Spain
Marocco

 

 

Pflanze 15 - 40 cm groß


Photo und copyright Michael Hassler

Blüten zu 4 - 15 in Doldentrauben


Photo und copyright Michael Hassler

Stängel meist unverzweigt oder schwach verzweigt, etwas verholzt


Photo und copyright Michael Hassler

Blüten mit 5 gelben Kronblättern und 10 Staubblättern
Fruchtknoten mit 5 Narben


Photo und copyright Michael Hassler

Blüten mit 5 drüsigen Kelchblättern


Photo und copyright Michael Hassler

Blätter ca. 30 cm lang, linealisch, gerillt, mit Fangdrüsen besetzt


Photo und copyright Michael Hassler

Blätter und Sprosse mit 2 verschiedenen Arten von Drüsen:
a) rotgefärbte Fangdrüsen mit mehrzelligen Stielen, die ein klebriges Sekret ausscheiden, in dem sich Insekten verfangen. 
b) farblosen oder rotgefärbten Verdauungsdrüsen, die direkt auf der Blattoberfläche sitzen und Verdauungssekret ausscheiden. 
Die Sekretproduktion ist so intensiv, dass das Sekret gelegentlich von den Blättern herabtropft


Photo und copyright Michael Hassler