Home Nach oben Artenverzeichnis Familien Bestimmung Exkursionen Hilfe

Stachys- Blüten weiß oder gelblich, Stängel dicht langhaarig, Stängelblätter lanzettlich

Verbreitung: Balkan
Blüten hellgelb
1


Photo und copyright Saxifraga Jasenka Topić

Verbreitung: Zentralgriechenland
Blüten weiß
2

 

 

1     Verbreitung: Balkan, Blüten hellgelb


Stachys obliqua
(Schiefer Ziest)


Photo und copyright Saxifraga Jasenka Topić

V - VII, Felsige Macchie (100 - 1200 m)
              Lovinac, Kroatien
(Jasenka Topić 23.02.2011)

Synonyme:
Stachys heraclea var. lutea Benth.; Stachys montbretii Benth.; Stachys pauciflora Vis.

English name:
Oblique Hedgenettle

Weltweite Verbreitung:
former Yugoslavia, Albania, Greece, 
Bulgaria, Turkey, European Turkey

 


 

 

Pflanze 20 - 50 cm groß, aufrecht
mit sterilen Grundblattrosetten

 

Stängel mit langen abstehenden, wolligen Haaren

 

Blüten zu 6 - 10 in mehreren entfernten Scheinquirlen
Hochblätter der Scheinquirl eiförmig, 2 cm lang, 1,5 cm breit

 

Blüten 15 mm, hellgelb, dicht behaart
Tragblätter der Blüten linealisch- lanzettlich, 5 - 10 mm lang


Photo und copyright Saxifraga Jasenka Topić

Kelch 10 - 12 mm, mit langen Haaren
Kelchzähne mit ca. 1 mm langer Stachelspitze


Photo und copyright Saxifraga Jasenka Topić

Blätter eirundlich, 5 - 13 cm lang, 2 - 3,5 cm breit, gekerbt,
am Grund gestutzt oder herzförmig, 2 - 8 cm lang gestielt

 

 

 

2     Verbreitung: Zentralgriechenland, Blüten weiß


Stachys spruneri
(Spruners Ziest)


Photo und copyright George Papagiannis

IV - VI, Felsen, steinige Hänge (bis 2000 m)
               Parnitha Mountains (30 km nördlich von Athen), Griechenland

Synonyme:
Keine

English name:
Spruner's Hedgenettle

Weltweite Verbreitung:
Central- Greece

Benannt nach dem bayerischen Militärapotheker und Botaniker Wilhelm von Spruner (1805 - 1874)

 

Pflanze 20 - 80 cm groß
aufrecht, am Grund verholzt

 

Stängel dicht abstehend langhaarig

Scheinquirle an der Spitze gehäuft, dicht eiförmig, mit je 4 - 6 Blüten

Tragblätter der Scheinblätter +/- ganzrandig,
Blüten 16 - 18 mm, weiß, Oberlippe ganzrandig


Photo und copyright Günther Blaich

Kelch drüsig behaart, 9 - 12 mm, zugespitzt


Photo und copyright Günther Blaich

 

 

Obere Blätter linealisch- lanzettlich, 15 - 50 mm lang, 3 - 8 mm breit, vorne spitz
am Grund keilig, schwach borstig behaart

Untere Blätter 30 mm lang, elliptisch