Home Nach oben Artenverzeichnis Familien Bestimmung Exkursionen Hilfe

Gattung: Flieder (Syringa)

Zur Gattung gehören ca. 25 Arten.


Syringa vulgaris
(Gewöhnlicher Flieder)

IV - V, Ziergehölze, auch Mauern, Gebüsche
             Offingen, Garten

Synonyme:
Lilac caerulea (Jonst.) Lunell; Lilac cordatifolia Gilib.; Lilac suaveolens Gilib.; Lilac vulgaris (L.) Lam.; Lilac vulgaris var. alba (Weston) Jacques & Hérincq; Lilac vulgaris var. purpurea (Weston) Jacques & Hérincq; Lilac vulgaris var. violacea (Aiton) Jacques & Hérincq; Liliacum album (Weston) Renault; Liliacum vulgare (L.) Renault; Syringa alba (Weston) A.Dietr. ex Dippel; Syringa albiflora Opiz; Syringa amoena K.Koch; Syringa bicolor K.Koch; Syringa caerulea Jonst.; Syringa carlsruhensis K.Koch; Syringa cordifolia Stokes; Syringa cordifolia var. alba Stokes; Syringa cordifolia var. caerulescens Stokes; Syringa cordifolia var. purpurascens Stokes; Syringa latifolia Salisb.; Syringa lilac Garsault; Syringa marliensis K.Koch; Syringa nigricans K.Koch; Syringa notgeri K.Koch; Syringa philemon K.Koch; Syringa rhodopea Velen.; Syringa versaliensis K.Koch; Syringa virginalis K.Koch; 

English name:
Common Lilac

Verbreitung in Deutschland:
Stabil eingebürgerter Neophyt
Sehr häufig gepflanztes Ziergehölz

Gefährdung in Deutschland:
Deutschland: nicht gefährdet, Baden-Württemberg: mit Einbürgerungstendenz, Bayern: nicht gefährdet, Berlin: nicht gefährdet, Brandenburg: nicht gefährdet, Hamburg: nicht gefährdet, Hessen: nicht gefährdet, Niedersachsen: nicht gefährdet, Rheinland-Pfalz: nicht gefährdet, Saarland: nicht gefährdet, Sachsen: nicht gefährdet, Sachsen-Anhalt: nicht gefährdet, Schleswig-Holstein: nicht gefährdet, Thüringen: nicht gefährdet 

Weltweite Verbreitung:
former Yugoslavia, Albania, Greece, 
Bulgaria, Romania, 

Eingebürgert in:
*Austria, *Germany, *Switzerland
*Spain, *France, *Italy,
*England, *Ireland, *Norway, *Sweden, *Finland, *Baltic States, *Ukraine, *Hungary
*Crimea, *Russian Far East, *C-Asia, *Japan, *Pakistan, *USA, *Canada

Viele Sorten:
'Amor', 'Blue Skies', 'Glory', 'Jules Ferry': mit violetten Blüten
'J. F. Kennedy': mit weißen Blüten

 

 

 

 

2 - 10 m hoher Strauch

Blüten in vielblütigen Rispen, stark duftend

Blüten dunkelviolett, fliederfarben oder weiß oder weiß

   

Blüten im unteren Teil zu einer Kronröhre verwachsen, Kronröhre ca. 10 mm lang, Kelch klein, verwachsen, mit 4 Kelchzipfeln

Blüten mit 4 Kronblattzipfeln, Staubblätter 2, in die Kronröhre eingeschlossene 

Bei vielen Sorten sind die Blüten gefüllt

Früchte = zweiklappige, bräunliche, holzige Kapseln

 

Blätter ganzrandig, eiförmig, zugespitzt, kahl
5 - 12 cm lang, am Grund +/- herzförmig

Blätter , lang gestielt (1,5 - 3 cm)