Home Nach oben Artenverzeichnis Familien Bestimmung Exkursionen Hilfe

Gattung: Pterocephalidium (Flügelkopf)

Weltweit nur 1 Art.


Pterocephalidium diandrum
(Zweimänniger Flügelkopf)


Photo und copyright Miguel Porto

V - VII, Brachland (0 - 1300)
               Almonte, Coto Donana

Synonyme:
Pterocephalum diandrus (Lag. (Lag), Scabiosa diandra (Lag), 
Pseudoscabiosa diandra (Lag.) W. Greuter & Burdet

English name:
Two- Stamen Scabious

Weltweite Verbreitung:
Portugal, Spain

Die Art wurde 1987 in "Real Jardin Botanico" von G. Lopez Gonzalez in die monotypische Gattung Pterocephalidium ausgegliedert.

 

 

 

Pflanze 30 - 70 cm groß,
aufrecht


Photo und copyright Javier Hernandez

Blüten 4-spaltig, blauviolett, mit 1 - 2 Staubblättern,
Randblüten nicht vergrößert


Photo und copyright Francisco Clamote

Hüllblätter 6 - 10 mm lang, eiförmig, grannenspitzig


Photo und copyright Miguel Porto

Kelch 7 - 8 mm lang


Photo und copyright Adelaide Clemente

Kelch mit 11 - 16 langen federig gewimperten Borsten


Photo und copyright Adelaide Clemente

Außenkelch mit bis zu 15 mm langer, abgeflachter Borste


Photo und copyright Francisco Vasallo

Stängel, Blätter und Hüllblätter angedrückt behaart


Photo und copyright Miguel Porto

Stängelblätter gefiedert, mit linealischen Fiederblättchen


Photo und copyright Ana Julia Pereira